Auszubildende/n Automobilkaufmann /-Frau

Auszubildende Automobilkaufmann/-frau

Der Beruf des/der Automobilkaufmanns/-frau stellt eine Verbindung zwischen kaufmännischem Fachwissen und technischen Grundkenntnissen her und nutzt moderne Informations- und Kommunikationstechnologien. Er ist außerdem durch eine starke Kunden- und Marktorientierung geprägt.

Bei der Kundenbetreuung lernen Sie eine Vielzahl von Tätigkeiten kennen, etwa indem Sie Kundengespräche führen oder Aufträge abwickeln. Darüber hinaus bieten Sie alle Kfz-bezogenen Dienstleistungen an, befassen sich mit der Vorbereitung, dem Angebot und der Vermittlung u.a. von Finanzierungs-, Leasing-, Versicherungs- und Garantieverträgen und unterstützen die Automobilverkäufer.

Ausbildungsinhalte:

  • Betriebsorganisation
  • Personalwirtschaft
  • Sicherheit am Arbeitsplatz
  • bürowirtschaftliche Abläufe
  • Datenschutz
  • Buchhaltung/Kostenrechnung
  • Kalkulation
  • Disposition
  • Beschaffung
  • Marketing
  • Finanzierung, Versicherung
  • Neuwagenanschlussgarantie/Gebrauchtwagengarantie
  • technische Gewährleistung, Teile und Zubehör
  • Kundendienst
  • Flottenmanagement
  • Fahrzeugvermietung

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Schulische Voraussetzung: Für diese Berufsausbildung benötigen Sie mindestens einen guten Realschulabschluss.

Wenn Sie dieser Ausbildungsberuf mit interessanten Perspektiven reizt, dann möchten wir Sie gerne kennenlernen und freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an info@auto-klaus.d

360° Ansicht 360° E-Mail schreiben WhatsApp schreiben Jetzt Fan werden! Instagram